Gesunkene Brustkopf

Es ist nicht so, dass die Brustnippel nach innen fällt. Es hängt nicht von einem Trauma ab. Es ist kein genetisches Problem zur gleichen Zeit. Es ist ein Zustand, der mit der Kürze der Milchgänge während der Brustentwicklung zusammenhängt.

Gesunkene  Brustnıppel und Brustnippel Probleme

Es ist ein ernsthaftes ästhetisches Problem, dass der Kopf die  Brustnippel eingerückt ist. Stillen beinhaltet auch Probleme und erfordert medizinische Behandlung. Der große Nippel der Brustwarze ist ein genetisches Problem oder ein Problem, das während der Brustentwicklung auftritt. Es ist schwer, sich durch eine Operation zu erholen. Aber wenn die Brustwarze nach innen entwichen ist, kann sie operiert werden.

Wie wird operiert?

Die Operation ist kurz und einfach. In diesem Fall wird der Milchkanal aufgrund der Kürze der Milchkanäle durch Ausdehnung seines Bewegungsbereichs bearbeitet. Wenn es an einer Stelle zurückgeschleudert oder verdreht wird, wird die Düsenspitze kollabieren. Dieser Milchkanal ist entlastet. Diese Dehnung findet statt und die Brustwarze erreicht das Niveau, das sie sein sollte.

Verhindert die Brustkopfoperation das Stillen?

Diese Operation ist direkt mit Milchgängen verbunden. Das ist eine gute Arbeit. Aber wenn es eine kleine Möglichkeit gibt, ist es möglich. There müssen diese Fragen stellen, bevor das Amelia beginnt. Die Chancen sind minimal, aber der Patient muss vorbereitet sein.

Brustkopf Behandlung ohne Operatıon

Nicht-chirurgische Behandlungen sind für unsere Patienten möglich, die Angst vor einer Operation haben und das Operationsrisiko nicht sehen wollen. Stillen kommt zuerst. Denn wenn das Baby zum ersten Mal gezwungen wird, saugt es den Milchkanal aus. Die Brustwarze ist darauf. Chirurgie wird am besten bei Frauen durchgeführt, die sich vom Stillen nicht erholen. Erste Behandlung ist das Stillen. Also empfehlen unsere Patienten es zuerst.

Taubheit  am Brustkopf

Es besteht immer die Gefahr von Taubheit im operierten Bereich. Also, auch wenn nicht bei jedem Patienten, einige unserer Patienten können Taubheit in der Brustwarze haben. Dies hängt mit der Körperstruktur und dem Metabolismus zusammen. Die Häufigkeit des Auftretens ist sehr gering. Aber wir können überhaupt nicht sagen.

Bei einigen Patienten geht die Nippel-Taubheit spontan nach 4-5 Monaten verloren, dh sie verbessert sich. Bei manchen Patienten kann dies ein Jahr sein. Bei manchen Patienten kann es sich um ein lebenslanges Taubheits-Problem handeln. Daher ist die erste Wahl der Stillmethode die beste Wahl.

Klinik ve Hastanemiz

2 Comments

  • Sandra

    Hallo Herr Doktor und alle den Mitarbeitern von Schwedish ich begrüsse euch aus Deutschland.
    Eine freundin hatte mir die Schwedisch Klinik empfohlen ich wusste nicht mal das es eine behandlung gab für die gesunkene Brustwarzze Problem an dem ich leidete als mir der Doktor İnformatıonen gab über die Behendlung war ich sehr erleichtertg es war ein sehr einfacher operatıon dauerte zirka 30 minuten nach der operatıon hatte ich kaum schmerzen gehabt toll war das am naechsten tag nach der Operatıonkonnte ich sogar in die Stadt spazieren und shoppen ein tollles gefühl ich hatte es nie denken können das es so einfach werden kann ich bin sehr glücklich und zufrieden von den ergebniss
    Danke Schwedisch Klinik

  • Dolores A.

    Hallo Ich habe habe gesunkene Brustwarzen und wıll sıe operıeren lassen.können sıe mich über die Preis İnformieren.

Leave a Reply